#95809

AUMA Servicemitarbeiter nach SCC zertifiziert

Sicherheits Certifikat Contraktoren (SCC) ist ein Zertifizierungsverfahren für Sicherheitsmanagementsysteme unter Berücksichtigung relevanter Gesundheits- und Umweltschutzaspekte.

Durch verstärktes Engagement im Arbeitsschutz haben chemische und petrochemische Unternehmen in den letzten Jahrzehnten ihre Unfallquoten deutlich senken können.

Diese Bemühungen werden mittlerweile auch von Partnerfirmen, sprich Kontraktoren, erwartet, die technische Dienstleistungen auf den Betriebsgeländen der Chemie- und Mineralölfirmen durchführen.  

Welchen Vorteil bietet SCC?

Für den Auftragnehmer (Kontraktor)

  • Reduktion von Unfallfolgekosten
  • Steigerung der Mitarbeitermotivation
  • Verbesserung des Qualitäts- und Umweltbewusstseins
  • Wettbewerbsvorteile für zertifizierte Unternehmen
  • Verbesserung der Rechtssicherheit und Nachweispflicht

Für den Auftraggeber

  • Reduktion der Unfallfolgekosten im Einflussbereich des Auftraggebers
  • Entscheidungshilfe bei der Lieferantenauswahl

6 im Service operativ tätige Führungskräfte, 1 Serviceingenieur und 27 Servicetechniker aus allen Service-Centern in Deutschland wurden geschult und absolvierten die schwere Prüfung.

Die Zertifikate haben eine Gültigkeit von 10 Jahren, danach muss Schulung und Prüfung wiederholt werden.


Fenster schliessenImpressum