Schwenkantriebe


#22672

Schwenkantriebe SQ/R, SGC/R, Kombinationen SA ... GS, SGM/R

Elektrische Schwenkantriebe von AUMA finden überall dort Verwendung, wo eine Schwenkbewegung von < 360 Grad realisiert werden muss. Beispiele sind Armaturen wie Klappen und Hähne.

Die bewährte SG .1 Reihe wird zurzeit durch die Generation SQ .2 abgelöst (bisher nur mit Drehstrommotor erhältlich).

Die SGC/R Reihe mit integrierter Steuerung gibt dem Kunden eine Vielzahl an Möglichkeiten zur Einbindung der Antriebe in das Prozessleitsystem.

Die  Anpassung an die Erfordernisse nahezu jeder Armaturen-Automatisierungsaufgabe ist damit möglich. 

Antriebe Ausführung "AUMA NORM", erweiterbar mit AUMA Steuerung

  

elektrische Schwenkantriebe: explosionsgeschützte Ausführungen

Steuerantriebe SQ .2

 Regelantriebe SQR .2

 explosionsgeschützte Ausführungen

Kompakte Antriebe mit integrierter Steuerung

elektrische Schwenkantriebe: Steuerantriebe SGC, Regelantriebe SGCR

 
 Steuerantriebe SGC  Regelantriebe SGCR 
 
AUMA ist auch Lieferant für den Schiffbau und hat sich den hohen Anforderungen auf militärischen Schiffen gestellt. Mit den elektrischen Schwenkantrieben mit integrierter Steuerung SGM und SGMR steht ein für diese Anwendung optimierter Antrieb zur Verfügung.

elektrische Schwenkantriebe: Marineantriebe SGM/R

 

 Steuerantriebe SGM  Regelantriebe SGMR 
    

Lösungen für höhere Drehmomente: Drehantrieb + Getriebe

Wird ein höheres Drehmoment gefordert, kommen die Kombinationen der Drehantriebe SA ... mit den AUMA Schneckengetrieben GS zum Einsatz.

 elektrische Schwenkantriebe: Kombinationen 
 Kombinationen Drehantriebe SA mit Schneckengetriebe GS